Veröffentlicht am Kategorien Ladys-Blog, Lifestyle

Hamburg lässt sich vom Circus Roncalli verzaubern

Zirkuszelt mit Clown
Fotolia.com #111319780 / Urheber: Blickfang

Auch in Zeiten von schnellen Autos, Streaming und Smartphones hat der Zirkus nichts von seiner Faszination eingebüßt. Im Gegenteil: Eine gut gemachte Zirkus-Show versetzt uns zurück in die Kindheit und verströmt einen Zauber, der heute selten geworden ist. Nostalgie pur und doch sehr zeitgemäße Zirkus-Nummern bietet derzeit der „Circus Roncalli“ mit seiner „40 Jahre Jubiläumstournee“. Ladys on the Road empfehlen wärmstens den Besuch des Roncalli-Zeltes, das noch bis 2. Juli auf die Moorweide Hamburg einlädt. Infos unter www.roncalli.de/tournee/40-jahre-jubil%C3%A4umstournee/hamburg.

Prominente wie Nina Petri, Dagmar Berghoff, Karl Dall und Sky DuMont waren vor Ort, als Roncalli-Direktor Bernhard Paul seine Wundertüte erstmals im Hamburg öffnete. Seitdem treten die Artisten hier zweimal täglich auf, immer von mittwochs bis sonntags, und begeistern die Hamburger mit einer Show voller Charme und Poesie. Spielplan und Tickets auch bei Eventim unter www.roncalli.eventim-inhouse.de.

Zum 40-jährigen Jubiläum des bekannten Roncalli-Circus‘ setzt das Team vor allem auf menschliche Attraktionen und hat als einzige Tiernummer die anmutigen Pferde von Karl Trunk im Programm. Daneben bringen unter anderem das Trio Czaszar, die KGB Clowns, Vivi Paul im Luftring und Parodist Robert Wicke die Manege zum Staunen, Lachen und Schwärmen. Bereits jetzt ist die Presse voll des Lobes für den traditionsreichen Zirkus, der bereits seit vier Jahrzehnten genau den Geschmack des Publikums trifft.

Circus Roncalli ist das perfekte Ziel für einen Familien-Nachmittag oder einen romantischen Abendausflug in Hamburg: Die Manege steht direkt auf der Moorweide gegenüber dem Dammtor-Bahnhof und ist daher am besten mit Park+Ride zu erreichen. Wer schon mit dem Auto in der Innenstadt ist, kann in den Parkgaragen von CCH / Radisson Blu oder im Parkhaus Gänsemarkt einen Stellplatz finden. Rund um die Moorweide ist die Parksituation bekanntlich schwierig, und der Zirkusplatz ist natürlich den herrlich nostalgischen Wohnwagen vorbehalten.

Viel Spaß im Zirkus wünschen die „Ladys on the Road“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 + zwei =