Veröffentlicht am Kategorien Ladys-Blog, Ladys-Report

Der neue Ford Fiesta glänzt im Ladys-Test

20170819_123243
Krafstoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung): Ford Fiesta: 6,1 (innerorts), 3,9 (außerorts), 4,7 (kombiniert); CO2-Emissionen: 107 g/km (kombiniert).
Der Sommer 2017 gehört dem neuen Ford Fiesta. Von den Fans sehnlichst erwartet und von Fachleuten mit viel Wohlwollen aufgenommen, feierte eine neue Generation der Kleinwagen-Ikone im Juli Premiere. Schon kurz darauf gingen bei „Ladys on the Road“ die Anfragen nach einer Probefahrt mit dem Klassiker ein. Dass der Ford Fiesta auch in der achten Generation wieder ein Bestseller wird, davon ist unsere Testerin Eileen jedenfalls überzeugt. Sie war ein Wochenende lang mit dem neuen Fiesta unterwegs. Mit im Gepäck hatte sie ihren Mann Patrick.

„Wir waren total aufgeregt, als wir unseren kleinen Flitzer endlich im FordStore Hugo Pfohe abholen durften. Da es schon recht spät war, sind wir nur fix einkaufen gefahren und konnten die Alltagstauglichkeit des neuen Ford Fiesta testen. Wahnsinn, was hier alles hineinpasst! Ein ganzer Wochen-Einkauf war kein Problem! Und auch das Rangieren auf dem Supermarkt-Parkplatz ging wie im Traum.

Aber nun stand endlich das Wochenende vor der Tür. Wir konnten es kaum abwarten, endlich loszufahren. Das geplante Ausflugsziel war der Dieksee bei Malente. Er eignete sich perfekt, um tolle Bilder vom neuen Ford Fiesta zu machen. Wir haben an diesem Tag dann noch das schöne Wetter genossen – solange es sich hielt. Bei den ersten Regentropfen fuhren wir dann wieder zurück nach Hause.

Am Sonntag sind wir zwei Frühaufsteher schon um 5 Uhr (!) losgefahren, um bei Hermannshöhe an der Lübecker Bucht den Sonnenaufgang zu genießen. Natürlich sind auch hier wieder super Fotos entstanden! Wehmütig mussten wir am Ende des Tages den Kleinen wieder abgeben. Die Zeit mit dem Ford Fiesta war einfach toll!

Man sagt immer „Kleinwagen“, aber wir haben gestaunt, wie viel Platz der Ford Fiesta bietet. Selbst kräftige Leute haben immer genug Raum und Beinfreiheit, der Kofferraum schluckt jede Menge Gepäck, und die Verarbeitung im Fiesta hat wirklich nichts von einem kleinen – sprich: billigen – Fahrzeug. Das neue Design, innen und außen, ist edel und wirklich rundum gelungen!

Die hohe Qualität im neuen Fiesta ist auch in der technischen Ausstattung zu spüren. Zunächst ist der Motor mit „nur“ 70 PS spritzig wie sonst was – bei geringem Verbrauch. So muss ein Auto sein! Das große Display im Cockpit und die technischen Assistenten haben mir auf Anhieb gut gefallen. Unter den ausprobierten Features fand ich den Spurhalteassistenten besonders sinnvoll. Natürlich kam uns auch die Klimaanlage zugute.

Mein Fazit: Unsere hohen Erwartungen an den „Neuen“ wurden voll erfüllt. Schon des hohen Komforts wegen würde ich den aktuellen Ford Fiesta jedem nur wärmstens empfehlen!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × eins =